Aktuelles

Künstler öffnen ihre Ateliers

Die Künstler des Kesselhauses öffnen ihre Ateliers für das Publikum. Die Eröffnung um 11 Uhr übernimmt der OB Herr Dietz. Bis 18 Uhr können sich alle interessierten Gäste über die aktuellen Arbeiten der Künstler informieren und sich in Gesprächen mit ihnen austauschen. Gleichzeitig hat auch das Kulturcafé geöffnet und sorgt für das leibliche Wohl.

Künstler öffnen ihre Ateliers
 
 

 
 

Weil aktiv stellt um auf Elektronische Gutscheine

Am nächsten Monat (19.09.2022) stellt Weil aktiv um auf Digitale Gutscheine und öffnen diese für ALLE Geschäfte, Gastronomen und Betriebe mit Standorten in Weil am Rhein. Dazu benötigt der teilnehmende Betrieb nur ein Smartphone, einmalige kostenlose Registrierung auf der Homepage und eine Schulung per Zoom oder vor-Ort. Eine Mitgliedschaft bei Weil aktiv ist dafür nicht nötig.

An folgenden Terminen finden diese Schulungen als Hybridveranstaltung (vor-Ort und Zoom Zuschaltung) statt.
21.09. um 19 Uhr in der Y-Church (Johannesgemeinde Weil am Rhein) Schillerstraße 11, 79576 Weil am Rhein
und am 26.09. um 09 Uhr in der Y-Church (Johannesgemeinde Weil am Rhein) Schillerstraße 11, 79576 Weil am Rhein

Der ganze Vorgang vom Kauf bis zum Einlösen wird hauptsächlich Digital sein, natürlich wird es noch Verkaufsstellen geben des Offline Gutscheines im selben Design. Für die teilnehmenden Betriebe ist es ein sehr geringer Aufwand und das meiste läuft automatisiert ab. Die eingelösten Gutscheine werden alle 4 Wochen (in naher Zukunft wird es alle 2 Wochen sein) direkt auf das angegebene Konto ausbezahlt. Für Mitglieder von Weil aktiv übernehmen wir für die ersten 2 Jahre sämtliche Kosten und für Nichtmitglieder werden 3% einbehalten der Gutscheinsumme. Das sieht in der Praxis wie folgt aus:
Kunde hat einen Gutschein im Wert von 10,00 € und kauft bei Ihnen für 100,00 € ein.
Sie als teilnehmenden Betrieb kassieren vom Kunden 90,00 € per EC/Kredit/Bar und scannen den Gutschein über die Zmyle APP und entwerten diesen. Nach spätestens 4 Wochen bekommen Sie automatisch den Betrag von

Mitglieder Weil aktiv nicht Mitglieder
10,00 Euro 9,70 Euro (10 Euro abzüglich 3% Gebühr)
Weiler Einkaufsgutscheine

Zu den Gutscheinen (ab 01.10.2022)

 

auf Ihre Konto ausbezahlt.

  • Sie sparen sich damit Zeit und Aufwand
  • Auflistung auf unsere Homepage.
  • Als Betrieb profitieren Sie von dem sehr gut etablierten und angenommenen Gutscheinsystem von Weil aktiv.
  • Sie haben kein finanzielles Risiko mit Ihrer Teilnahme
  • Individuelle Softwareintegration für Ihre Computerkasse ist möglich
  • Einfach Handhabung
  • App Lösung über Smartphone
  • Einlösung geht auch über Browser also PC falls kein Smartphone vorhanden ist.
  • Möglichkeit von Mitarbeiter Gutscheinen
  • Keine Gebühren als Mitglied von Weil aktiv für die nächsten 2 Jahren ab Sept 2022
  • Geringe Gebühren von 3% als Nichtmitglied (wird vom auszahlungsbetrag einbehalten)
  • Moderne und Zeitgemäße Handhabung von Gutscheinen

Mit der Firma Zmyle (https://www.zmyle.de/) haben wir einen etablierten und sehr erfahrenen Partner an unserer Seite.
Auch gibt es die Möglichkeit den Gutschein über Ihre Elektronische Kasse zu erfassen und automatisiert laufen zu lassen.
Bitte sprechen Sie dazu Herr Arend von Zmyle an.
Sie bekommen dann ein Individuelles Angebot für Ihren Betrieb über die Integration und Installation der Software.

Sie möchten teilnehmen ? Haben noch Fragen ?
Dann melden Sie sich bitte für die Veranstaltungen per Email bei uns an info@weil-aktiv.de
Gerne können Sie Ihr Geschäft registrieren über die weiler-einkaufsgutschein.de Seite.
Das PDF mit der Anleitung bekommen Sie direkt per Download hier.

Wir freuen uns darauf Sie dabei zu haben

Ihr Weil aktiv Team

 
 

 
 

Neuer Einkaufsführer Weil am Rhein

WWT-Geschäftsführer Peter Krause und Daniela Heim, Leiterin des Sachgebiets Tourismus präsentierten heute einen neuen Einkaufsführer für Weil am Rhein. Nach dem Erfolg des ersten Einkaufsführers, der im Jahr 2014 zur Trameinweihung entwickelt wurde, erschien nun die zweite Auflage. Alle örtlichen Unternehmen aus Einzelhandel, Dienstleistung und Freizeit wurden von der WWT für eine Projektbeteiligung angeschrieben. 56 Betriebe haben teilgenommen.

„Dieser Einkaufsführer soll insbesondere den örtlichen Einzelhandel unterstützen und für einen Werbeschub nach der Corona-Pandemie sorgen“, so Peter Krause. Die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sowie die attraktive Angebotsvielfalt des örtlichen Handels, der Hotellerie und Gastronomie sowie der Dienstleister und Freizeitinstitutionen werden in diesem Führer besonders herausgestellt und beworben.

 

Ein Liniennetzplan zeigt das gesamte Bus-, Bahn-, Tram- und AST-Liniennetz auf sowie die entlang des Liniennetzes gelegenen Unternehmen, die sich an diesem Projekt beteiligen. „Besucher sollen damit motiviert werden, Weil am Rhein einfach und bequem per ÖPNV zu erfahren“, so Daniela Heim, die das Projekt leitete. Das Thema ÖPNV ist nicht nur aufgrund der aktuellen Energiediskussion aktueller denn je, sondern hat auch unter dem Blickwinkel der Weiterentwicklung der ÖPNV-Infrastruktur in der Agglomeration Basel eine hohe Bedeutung.

In einer Branchenübersicht werden alle 56 beteiligten Unternehmen darüber hinaus mit Piktogrammen und Adresse veröffentlicht. Auf der Rückseite des Liniennetzplans findet der Betrachter einen übersichtlichen Stadtplan von Weil am Rhein, in dem auf Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote hingewiesen wird, die jeweils mit Standortkennziffer im Plan dargestellt sind. Ferner finden sich auf der Rückseite Anzeigen teilnehmender Unternehmen. Der Einkaufsführer Weil am Rhein wurde in Form eines handlichen Faltplans entwickelt und in einer Auflage von 60.000 Exemplaren gedruckt. Er ist in Kürze kostenlos in den beteiligten Geschäften sowie am Info-Point erhältlich. Im Rahmen einer Werbeaktion in der Schweiz wird der Einkaufsführer außerdem an rd. 49.000 Haushalte in der Region Basel verteilt. Der Plan wurde außerdem auf der WWT-Internetseite www.w-wt.de sowie auf www.einkaufen-in-weil.de zum Download veröffentlicht. Sämtliche teilnehmenden Unternehmen wurden hier jeweils mit ihrer eigenen Unternehmensseite verlinkt.

 
 

Fahrplan- und Tarifinformationen:

Weitere Einzelhandeslsgeschäfte finden Sie hier:
www.einkaufen-in-weil.de

 
 
 

 
 

Wir bedanken uns beim Science Mobil, das am 23.09.2022 in Weil am Rhein war und viele Schüler begeistert hat.

Erlebnistage

In der Zeit vom 17. bis zum 25. September 2022 finden die Erlebnistage Chemie und Pharma 2022 statt.

Die WWT GmbH organisiert in Zusammenarbeit mit dem Verein Chemie und Pharma am Hochrhein und den vier weiterführenden Schulen in Weil am Rhein (Kant- und Oberrhein-Gymnasien, Gemeinschaftsschule und Realschule) auch in Weil am Rhein einen Halt.

Der Verein Chemie und Pharma am Hochrhein e. V. ist eine einzigartige Plattform zur Zusammenarbeit der chemischen und pharmazeutischen Industrie unserer Region, mit den Landkreisen, Kommunen, Verbänden, Gewerkschaft und Bürgern am Hochrhein.

Das Science Mobil des Vereins Chemie und Pharma am Hochrhein bringt Wissenschaft direkt in die Schule. Für Schüler:innen bietet das Science Mobil spektakuläre Shows: Experimente, Quizfragen und spannende Erklärungen machen neugierig auf Naturwissenschaften. Der Bezug zu außergewöhnlichen Materialien im Alltag lassen Schüler:innen wie Lehrer:innen staunen:
Wer kennt Thermolack oder Lichtbeton?
Welche Berufe stecken eigentlich hinter diesen Erfindungen?
Was macht ein(e) Chemiekant:in, Chemielaborant:in, Pharmakant:in?
Kurz: eine interaktive Quiz-Show mit vielfältigen Einblicken in die chemische Industrie.

Die oben genannten Weiler Schulen informieren ihre Schüler:innen ab der 7. Klasse und diese können im Rahmen einer Schulveranstaltung an den Shows teilnehmen.

Da im Zuge der Vorbereitungen der am Folgetag stattfindenden Ausbildungsbörse in den Schulen keine entsprechenden Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, wurde ein Saal angemietet.
Die WWT GmbH sponsert die Raummiete im Rahmen der Berufsorientierung und in ihrem Engagement bei der Fachkräfteallianz.

Kurz zusammengefasst:

Was: Das Science Mobil bringt Wissenschaft direkt zu den Schülern der vier weiterführenden Schulen in Weil am Rhein.
Wann: Freitag, 23. September 2022.
Wo: Schüler:innen ab der 7. Klasse des Kant- und Oberrhein- Gymnasiums, der Gemeinschafts- und der Realschule.
 
 
 

 
 

Gewerbeflächen im Kesselhaus

Am Kesselhaus bietet die städtische Wirtschaftsförderung Gewerbeflächen in spannender Umgebung mit zeitgemäßer Infrastruktur an.

Als ehemaliges Zentrum der Weiler Textilbranche steht das Areal stellvertretend für die Wandlungsfähigkeit alter Industrieareale und deren Wiederbelebung durch moderne Dienstleistungsbetriebe und Kultur. Neben Existenzgründern und Unternehmen unterschiedlichster Branchen finden Sie hier auch 23 Künstlerateliers, ein Theater sowie Gastronomie in entsprechendem Ambiente. Als Plattform für Kreativität und Kommunikation ist das Kesselhaus ein Kleinod in Weil am Rhein, dass seine Leistungsfähigkeit in den letzten Jahren immer wieder unter Beweis gestellt hat.

 
 
 
 

Wir bieten:

  • Mietflächen bis max. 300 m²
  • Flächen stehen sowohl für Produktion als auch Büronutzung zur Verfügung
  • Individuelles Ausbaukonzept nach Absprache möglich
  • Lagerflächen ebenfalls vorhanden
  • Informationsaustausch mit anderen Firmen
  • Gastronomie im Areal vorhanden

Einschränkungen

  • Lieferverkehr nur in geringem Umfang möglich
  • Keine lärmintensive Produktion
 
 

 
 

Gewerbeflächen im Kesselhaus

Aktuelles
 
 
 
 

 
 

Lofo-Gewerbepark in Weil am Rhein

Der Lofo-Gewerbepark ist fertig erschlossen!
Voraussichtlich im Mai 2022 ist Baubeginn für erste Firmenniederlassungen.
Im Januar 2018 ging ein Teil der Weiler Industriegeschichte zu Ende.
Die Firma Lofo High Tech Folien GmbH geht in die Insolvenz. Die Stadt Weil am Rhein nutzt die Gunst der Stunde und erwirbt das Gelände der Firma Lofo. Gewerbegrundstücke sind seit Jahren ein rares Gut in der Stadt. Ziel ist es, ansiedlungswilligen Unternehmen den Erwerb von Grundstücken in der Stadt zu ermöglichen und dadurch Standortsicherung zu betreiben.
Dabei liegt der Fokus auf produzierenden Unternehmen bzw. Handwerksunternehmen.

Der typische Charakter des alten Industriestandortes soll aber erhalten bleiben. Aus diesem Grunde wurde entschieden, dass die markanten Gebäude im Eingangsbereich erhalten bleiben. Diese Gebäude sollen nach der Sanierung Zolldienstleistern die Möglichkeit geben, Flächen ab 15 m² anzumieten.

Weitere Infos unter www.lofo-gewerbepark.de

 
 

 
 

SW+ Imagefilme über die Region:

Das Dreiländereck aus der Vogelperspektive.

 
 
 
 

Info Kompakt

 
 

 
 

Tätigkeit in der Schweiz

 
 

Wirtschaftsförderung

Schillerstraße 2
79576 Weil am Rhein
 
+49 7621 422 36 31
pkrsw-wtd

Kontakt

Bürozeiten

Termine nach Absprache

Sachgebiet Tourismus

Schillerstraße 2
79576 Weil am Rhein
 
+49 7621 422 36 40
trsmsw-wtd

Kontakt

Bürozeiten

Montag - Freitag:
09.30 - 12.30 Uhr



 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Youtube, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Sie können dem zustimmen, oder wenn Sie auf "Ohne externe Komponenten nutzen" klicken, abwählen. Es werden dann nur Cookies gesetzt die für den Betrieb der Website notwendig sind und nicht abgewählt werden können. Datenschutzinformationen